Im Jahr 2004 erhielten wir den Auftrag für den Relaunch der umfangreichen Produktfamilie. Strategische und gestalterische Herausforderung: Die Marke „High Hair“ musste trotz Komplettüberarbeitung wiedererkennbar bleiben.

 

Per Zielgruppenanalyse deckte designaffairs zunächst das auf, was die High Hair Familie über alle Produkte hinweg unverkennbar macht: das farbig kodierte Quadrat, die bewährte Produktleistung und weitere anwenderpezifische Bedürfnisse. Gefüttert mit umfangreichem Praxiswissen erarbeiteten unsere Produktdesigner ein durchgängiges Gestaltungskonzept, das auch Logo und Farbgebung einbezog. Es entstand ein innovatives, zeitloses Design aus einem Guss, das im Kern auf dem Produktnutzen basiert. Um trotz neuem, einheitlichen Look die Wiedererkennbarkeit von High Hair zu stärken, wurde zudem eine markante, funktionale Konstante im Verpackungsdesign entwickelt.